Mitglied werden

Es gibt zwei Möglichkeiten der Mitgliedschaft:

○ Das Orchester – junge Musiker, der Geschäftsführer und Musikdirektor

○ Das Publikum – Schirmherren und Unterstützer

Alle Orchestermitglieder müssen Mitglieder des Vereins werden. Dem Publikum steht es frei, ob es die Vorteile einer Vereinsmitgliedschaft nutzen möchte.

A


Das Orchester muss so arbeiten, dass die besten verfügbaren jungen Musiker erreicht werden.
Von ihnen wird erwartet, dass sie in der Lage sind, anspruchsvolle symphonische Literatur so zu spielen, dass das Orchester für internationale Dirigenten und Solisten sowie angesehene Konzerthäuser attraktiv wird. Aktive Mitgliedschaft steht Musikern aller Nationen offen, wenn sie zwischen 13 und 26 Jahren alt sind und eines der folgenden Instrumente spielen: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Schlagwerk, Harfe, Klavier. (Bitte beachten sie, dass gutes Vom-Blattspiel vorausgesetzt wird.) Bevorzugt gesucht werden Bewerber aus Prag und Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren. Dies ist ein Projektorchester und das bedeutet, dass es von Produktion zu Produktion zu Veränderungen in der Mitgliedschaft bzw. der Besetzung kommen kann. Initiator und wichtigster Partner ist die Deutsche Schule Prag (DSP). Prag ist weltbekannt als Musikzentrum von Weltrang: tatsächlich sagen die Tschechen über sich selbst „Co Čech to musikant”, also sinngemäß, „wenn er Tscheche ist, muss er ein Musikant sein“. Es sollte keinen Mangel an Musikern geben, die die richtige Einstellung und Fähigkeiten mitbringen. Darüber hinaus sollte ein internationales Jugendorchester in der Lage sein, die Herzen derer zu gewinnen, die der europäischen Musiktradition nahestehen. Es gibt bereits eine genuine Tradition der Musik Mozarts und Dvořáks in Prag. Wir haben vor, darauf aufzubauen und darüber hinaus die Symphonien Haydns, Beethovens und Brahms‘, sowie die Klavierkonzerte Beethovens zu spielen. Wir natürlich auch offen für moderne Musik und Crossover-Projekten. Dies ist die Musik, die junge Musiker spielen wollen. Dafür wollen wir die richtige Umgebung schaffen, so dass sie ihr Potential ausschöpfen können. Um dem Orchester beitreten zu können, müssen die Musiker zwingend Mitglieder des Vereins  werden. (siehe 3.) Alle Musiker, besondere diejenigen, die nicht in Prag wohnen, müssen eine Verpflichtungserklärung unterschreiben, an welchen Produktionen sie teilnehmen werden. Unterbringung und Transport liegen in der Verantwortung der Musiker und ihrer Familien. Das Orchester kann hierfür keine Verantwortung übernehmen, den Mitgliedern wird aber so weit als möglich geholfen. Mitglieder, die in der Lage sind, Solokonzerte mit dem Orchester zu spielen, sollten dazu Gelegenheit erhalten. Dirigierstudenten und Komponisten werden ebenso Unterstützung erfahren wie Kammermusikgruppen des Orchesters. In der Zukunft hoffen wir auf deutlich über 100 Orchestermitglieder, allerdings wird das Orchester anfangs viel kleiner sein.

B


Das Publikum ist der wichtigste gleichbleibende Faktor bei einer musikalischen Aufführung. Deshalb ist alles, was dem Publikum in seiner Gänze unverständlich bleibt ein Fehlschlag. Auf der anderen Seite besteht jedes Publikum aus sehr unterschiedlichen Menschen – einige musikalisch geschult, andere sogar künstlerisch tätig, einige Intellektuelle und Geschäftsleute, einige sind einfach nur neugierig und neu auf diesem Terrain – so dass es sehr unwahrscheinlich ist, hier eine homogene Ansammlung von Menschen anzutreffen. Es liegt uns jedoch sehr am Herzen, mit unserem Publikum in einen offenen Dialog zu treten, dass Eindrücke, Meinungen und auch Kritik auf einfachem Wege ausgetauscht werden können. Wenn Sie uns unterstützen, wird Ihr Wort Gehör finden. In jedem Bereich des Berufslebens ist man sich bewusst, dass Netzwerke enorm wichtig sind. Das Netzwerk das wir aufbauen wollen, soll um eine Dimension erweitert werden: Aufführungen junger Musiker stellen eine Umgebung her, die besonders kreativ für Zusammenkünfte und Gespräche sein wird, besonders wenn das Orchester auf Tournee ist. Internationale Kontakte werden entstehen und wir hoffen auf die Zusammenarbeit mit anderen Interessengruppen in anderen Ländern. Unterstützung kann alles bedeuten, angefangen vom Teekochen bis hin zur finanziellen Unterstützung einer Tournee. Jeder, der das Orchester in irgendeiner Weise unterstützen möchte, ist herzlich willkommen und wird gerne aufgenommen in unser internationales Netzwerk. Das Orchester ist darauf ausgerichtet, international zu sein und Musikern und Musikliebhabern aus allen Ländern offenzustehen. Keine Nationalität oder Sprache wird ausgeschlossen, aber die meistgebrauchten Sprachen während der Proben und im täglichen Miteinander werden Englisch, Deutsch oder Tschechisch sein.

C


Wie man im Orchester Mitglied wird

Jeder Musiker, der eines der oben genannten Instrumente spielt und zwischen 13 und 26 Jahre alt ist, kann sich bewerben. Vorrang wird Musikern zwischen 16 und 21 gewährt. Wir bitten darum, dass uns Bewerbungen vor dem 20 Oktober 2018 erreichen. Obwohl die Deutsche Schule Prag Hauptpartner des Orchesters ist, gibt es weder Einschränkungen hinsichtlich der Nationalität noch besteht die Verpflichtung, in Prag zu wohnen. Die Musiker müssen sich jedoch verpflichten, bei allen Proben für eine bestimmte Produktion zur Verfügung zu stehen und selbstständig für ihre Unterkunft und An- bzw. Abreise zu sorgen, falls sie außerhalb Prags leben. Alle Mitglieder des Orchesters müssen zustimmen, dass es außerhalb der Proben und Konzerte keinerlei Haftung irgendwelcher Art geben kann. (Während der Tourneen können gegebenenfalls andere Vereinbarungen gelten.) Musiker unter 18 Jahren müssen eine von den Eltern unterschriebene Einverständniserklärung abgeben, sowie ein Bewerbungsformular, das der jeweilige Instrumentallehrer unterschreiben muss. Diese Bedingung entfällt bei Musikern über 18. Ausgewählte Musiker werden zu einem kurzen Vorspiel eingeladen. Falls das vorgeschlagene Vorspieldatum ungünstig ist, kann ein Alternativtermin gefunden werden. Jedoch können diese Termine auch entfallen, falls Orchesterpositionen in der Zwischenzeit bereits besetzt wurden. Deshalb ist es zu empfehlen, die zuerst vorgeschlagenen Termine wahrzunehmen. Die Musiker müssen zwei Kopien eines vorbereiteten Solostücks für ihr Instrument mitbringen. Es wird weiterhin von ihnen verlangt, eine Orchesterstelle vom Blatt zu spielen. Es wird keine Klavierbegleitung gestellt. Musiker müssen ihr eigenes Instrument mitbringen, außer sie bewerben sich für Klavier. Schlagzeuger müssen entweder eine kleine Trommel und Schlagzeugstöcke mitbringen oder ein Schlaginstrument ihrer Wahl. Gutes Vom-Blattspiel ist in jedem Fall Voraussetzung. Jüngere Musiker müssen wissen, dass die Vergabe jeder Orchesterstelle ausschließlich abhängig gemacht wird von der musikalischen Qualität. Keinerlei Ausnahmen können wegen des Alters der Bewerber gemacht werden. Es gilt zu beachten, dass die Bewerber sämtlich damit einverstanden sein müssen, dass Foto-, Video- und Tonaufnahmen im Zusammenhang mit den Orchesteraktivitäten gemacht werden und dass diese Eigentum des Orchesters sind. Somit steht deren Verwendung dem Orchester frei.

Bewerbungsformular für Musiker, die im Orchester mitspielen wollen:

Das Formular finden Sie hier als PDF Datei:
Orchester Formular.pdf

Bitte ausdrucken und senden an:
Hans Kistler, CEO
 
PINTJO – dsp
 
Schwarzenberská 700/1
 
CZ 15800 Praha 5
Bitte nicht online bewerben. Wir benötigen Eure Unterschrift, sowie die Unterschriften Eurer Eltern und Instrumentallehrer, wenn Ihr noch unter 18 Jahre alt seit. Der Eingang aller Bewerbungen wird per E-mail bestätigt. Falls Ihr nicht innerhalb von zwei Wochen von uns hört, schickt diesbezüglich eine E-Mail (siehe Kontakt). Nach der Aufnahme ins Orchester werden wir Details zu Eurer Bankverbindung anfragen.

D


Dem Orchester als Unterstützer helfen
Wir werden immer Leute brauchen, die uns dabei helfen, Instrumente zu transportieren, Musiker zu fahren oder beim Orchesteraufbau behilflich sind, Konzertkarten verkaufen oder am Einlass mit anpacken. Wenn Sie in irgendeiner Weise behilflich sein können, wären wir hocherfreut, von Ihnen zu hören. Egal wie Sie uns auch helfen können, Ihre Hilfe wird auf jeden Fall hochwillkommen sein. Bitte teilen Sie uns mit, wo Sie wohnen, was Sie tun können. Bitte scheuen Sie sich auch nicht, falls Sie irgendeinen Beitrag leisten können, sei es uns durch Ihre persönlichen Kontakte zu unterstützen, jemanden unterzubringen oder beim Catering oder Pausenverkauf bei Konzerten etc. helfen zu können.

Mitgliedsformular für den Verein Pintjo:

Das Formular finden Sie hier als PDF Datei:
Publikum Formular.pdf

Dieses Formular ist gedacht für Zuschauer und Zuhörer, die uns zusätzliche Unterstützung zukommen lassen wollen. Bitte ausdrucken und senden an:
Hans Kistler, CEO
 
PINTJO – dsp
 
Schwarzenberská 700/1
 
CZ 15800 Praha 5
Bitte versuchen Sie nicht, dieses Formular online zu senden, da wir Ihre Unterschrift brauchen. Es gibt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Die Höhe dieses Beitrags wird von der Jahreshauptversammlung festgelegt. Die Mitglieder vereinbarten einen Betrag von 35 € am 25. September 2018. Bitte erteilen Sie un seine Einzugsermächtigung des Betrags. In diesem Zusammenhang bezieht sich  „Jahresbeitrag“ auf den Zeitraum vom August bis Juli. Der Eingang sämtlicher Anmeldeformulare wird via Email bestätigt. Falls Sie nicht innerhalb von zwei Wochen von uns hören, bitten wir Sie, uns per Email zu informieren (siehe Kontakt).